Sacred Release

 

Sacred Release

Wie sehr verstreuen wir täglich unsere Energie, an Orte, Situationen und Menschen und wie sehr haben wir dies in der Vergangenheit getan und das womöglich so sehr, dass wir diese Geschichten uns immer und immer wieder erzählen.

Alles was wir über uns erzählen und was andere über uns erzählen, lässt unsere Welt in diese Richtung bewegen, das heißt – Du entscheidest, was Du selbst über Dich erzählst und was andere in der Zukunft über Dich erzählen.

Freiheit bedeutet – sich zu befreien, von den menschlichen Wahrnehmungen und dem was Mensch sein überhaupt bedeutet.

Sacred Release ist eine Möglichkeit sich sehr tief mit seinen Geschichten auseinander zu setzen.

Wir rollen unser Leben nochmal auf und pirschen unsere Erzählungen an, die wir selbst, aber auch andere über uns erzählen. Du kennst das bestimmt diese Geschichten von deinen Eltern: “ Ich kann mich noch gut erinnern, als Du als 5 jähriges Mädchen oder Junge, dies oder jenes getan hast.“

Wiederholungen erzeugen Energie, ob im Guten oder im Schlechten, wenn wir es als gut oder schlecht definieren wollen.

Wenn Du Dich endlich von all den Abhängigkeiten in Deinem Leben befreien willst, dann tue eins – lösche Deine Geschichten und nimm die Energie zurück, die Du in all diesen Erfahrungen hinterlassen hast.

 Online am 21.1.2021 üben wir uns jeden Donnerstag zu 5 Terminen mit den Sacred Release Übungen, um mehr und mehr uns zu befreien, von all dem was wir nicht mehr brauchen in unserem Leben.

Anmelden unter: https://www.verbundensein.in/newsletter/